Flin Carré

Düsseldorf — lebenswerter Laufsteg

Das FlinCarré entsteht in Düsseldorf, der Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen, dem bevölkerungsreichsten Bundesland. Im Herzen der „Metropolregion Rhein-Ruhr“ gelegen, grenzt Düsseldorf direkt an die Städte Duisburg und Neuss, auch Mönchengladbach, Köln, Leverkusen, das gesamte Ruhrgebiet und selbst die Niederlande liegen nur einen Steinwurf entfernt. Ziele außerhalb der „Wurfweite“ erreicht man vom FlinCarré aus perfekt über die Autobahn, mittels Schienenverkehr oder des drittgrößten Flughafens Deutschlands.

Das FlinCarré ist bestens an das regionale und überregionale Straßennetz angeschlossen. Der Stadtteil Flingern liegt
östlich des Stadtzentrums und wird von der Bundesstraße B 8 durchquert. So sind auch der Medienhafen, die Messe und die Altstadt mit dem Auto schnell zu erreichen. Dank der perfekt ausgebauten Infrastruktur und der Haltestelle „Kettwiger Straße“ für Bus und Bahn direkt vor der Haustür sind alle Ziele im Stadtgebiet aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb von Minuten zu erreichen.